Archive

Tapaswoche: Datteln im Speckmantel

Diese Woche gibt es jeden Tag ein Minirezept – Tapas.

Die kleinen spanischen  Leckereien werden gerne zu einem Glas Wein, oder als Vorspeise gegessen. Es gibt sie in zahlreichen Varianten: Kalt, warm, vegetarisch und so weiter. Oliven, Käse oder ein guter Schinken oder besser Jamón gehören ebenso zu den typischen Tapas wie die allseits bekannte Tortilla. Die nächsten Tage möchte ich euch ein paar der einfacheren Rezepte vorstellen die ohne großen Aufwand zubereitet werden können.

Weiterlesen

Bandnudeln mit Pfifferlingen

Lecker, lecker Pasta! Vielseitig als Hauptgericht und als Beilage. Und weil es aktuell frische Pfifferlinge in den Gemüseabteilungen gibt, mussten die natürlich mit nach Hause. In der Küche angekommen landeten diese natürlich sofort mit Speck und viel viel Petersilie in der Pfanne.  Noch ein paar weitere Zutaten und fertig ist ein leckeres Nudelgericht das keine weiteren Beilagen braucht.

Weiterlesen

Paella

Heute gibt es ein Rezept für draußen: Paella.

Ein Gericht das immer etwas Urlaubsfeeling aufkommen lässt. Ursprünglich stammt das Gericht aus der Region Valencia, ist aber heute im ganzen Land – und in den verschiedensten Variationen anzutreffen. Aber eines haben alle Variationen gemeinsam: Die Paella wird über Holzfeuer in einer Paellera zubereitet. Eine Paellera ist eine flache Pfanne mit zwei Griffen, die in den verschiedensten Größen angeboten wird. Je nachdem wieviele Personen verköstigt werden wollen. Meine hat einen Durchmesser von 50 cm und reicht für 12 Personen.

Die Pfanne sollte nicht zu klein gekauft werden, da der Reis nicht höher als vier cm in der Pfanne stehen sollte. Weiterlesen