Grundrezept: Rührteig

Heute möchte ich euch mein absolutes Lieblings-Grundrezept für Kuchenteig zeigen. Dieser einfache Rührteig ist schnell gemacht,gelingt immer und ist vielseitig wandel- und einsetzbar. Egal ob als Boden für Apfelkuchen oder für Cupcakes – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Je nach Geschmack kann man dem Grundrezept noch Vanille oder Zitronenschale zugeben.

Zutaten:

300g Mehl

250g Zucker

200g weiche Butter oder Margerine

5 Eier

10g Backpulver

4Eß Milch

1 Priese Salz

 

1. Die Butter mit Zucker und Salz schaumig schlagen

2. Wenn die Masse fast weiß ist die Eier einzeln zugeben und gut unterrühren

3. Mehl mit Backpulver mischen und in kleinen Portionen zugeben.

4. Zum Schluss die Milch unterrühren.

5. Teig in einer gut gefetteten Springform oder Muffinförmchen portionieren und backen.

 

Backen: 180 Grad Ober-Unterhitze

Springform: ca. 45 min

Cupcakes bzw. Muffins: ca. 15-18 min

Die Menge reicht für eine Springform mit 28cm oder für ca 20 Cupcakes. Stäbchenprobe machen da jeder Ofen anders bäckt!

 

 

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.