Knoblauchbrot aus der Pfanne

Kennt ihr das auch? Man denkt ans Abendessen und stellt sich die Frage was gibt es als Beilage. Eines meiner Lieblingsrezepte ist dieses leckere Knoblauchbaguette. Schnell und einfach gemacht und passt zu fast allem…

Zutaten:

1 Baguette

1Tl getrockneter Knoblauch

3Eß Olivenöl

Salz

1. Das Baguette in ca 1 m dicke Scheiben schneiden

 

2. Den Knoblauch zusammen mit dem Salz im Mörser zerreiben. (Oder sehr fein hacken) Im Anschluss mit dem Öl mischen.

 

3. Eine Pfanne erhitzen und einen Teil des Knoblauchöls hineingeben und verteilen.

 

4. Die Hälfte der Brotscheiben hineinlegen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen. Je nach Geschmack während des backens etwas Butter in die Pfanne geben. Das ganze mit der zweiten Hälfte wiederholen.

Noch warm servieren.

 

 

 

Ein Gedanke zu „Knoblauchbrot aus der Pfanne

  1. Pingback: Gemüse Antipasti | Kleine Dorfküche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.