Tag-Archiv | Pfanne

Tapaswoche: Kräuterchampignons

Teil 5 der Tapasreihe geht heute an den Start: In Kräuteröl marinierte Champignons.

Wie jedes andere Gericht dieser Reihe schnell und einfach zubereitet. Es braucht nur wenige Zutaten aber etwas Zeit damit die Pilze schön durchziehen können. 😉

Weiterlesen

Bandnudeln mit Pfifferlingen

Lecker, lecker Pasta! Vielseitig als Hauptgericht und als Beilage. Und weil es aktuell frische Pfifferlinge in den Gemüseabteilungen gibt, mussten die natürlich mit nach Hause. In der Küche angekommen landeten diese natürlich sofort mit Speck und viel viel Petersilie in der Pfanne.  Noch ein paar weitere Zutaten und fertig ist ein leckeres Nudelgericht das keine weiteren Beilagen braucht.

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt Klassiker: Gebrannte Nüsse

Heute starte ich eine kleine Reihe weihnachtlicher Rezepte. Jeder kennt das, wenn man gemütlich über den Weihnachtsmarkt schlendert und dabei den Duft von Lebkuchen und Glühwein in der Nase hat. Dabei sind die ganzen Leckereien ganz einfach nachzumachen und zaubern Weihnachtsstimmung in die Küche.

Zum Start der Reihe gibt es den Klassiker schlechthin: Gebrannte Nüsse.

Die Zutatenliste für dieses Rezept ist sehr übersichtlich und kann zum Teil nach dem eigenen Geschmack leicht abgewandelt werden. Weiterlesen

Gefüllter Hokaido-Kürbis

Sooooo jetzt ist es richtig Herbst wenn man aus dem Fenster schaut. Nass, kalt und trüb.

Da juckt es mich immer in den Fingern etwas richtig herzhaftes auf den Tisch zu bringen. Heute morgen haben mich die Hokaidos aus der Gemüsetheke angelacht.

Also kurzfristig beschlossen: Es gibt Kürbis. Passt perfekt zum Herbst und ist extrem vielseitig.

Allerdings wollte ich heute keine Suppe, sondern mal etwas aus dem Ofen. Die herzhafte Füllung passt meiner Meinung nach sehr gut zu dem leicht süßem Geschmack des Kürbis. Abgerundet wird das ganze von Petersilie, und einem Hauch Chili. Es kann auch auf eine Beilage verzichtet werden, da das Gemüse ja direkt mit dabei ist.

Weiterlesen