Tapaswoche: Kräuterchampignons

Teil 5 der Tapasreihe geht heute an den Start: In Kräuteröl marinierte Champignons.

Wie jedes andere Gericht dieser Reihe schnell und einfach zubereitet. Es braucht nur wenige Zutaten aber etwas Zeit damit die Pilze schön durchziehen können. 😉

Zutaten:

400-500 g Champignons (egal ob braun oder weiß)

ca 250-300 ml Olivenöl

2 Knoblauchzehen

etwas Thymian und Oregano

1/2 Bund Petersilie

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Champignons putzen und halbieren

2. Knoblauch und Kräuter hacken

3. Champignons mit etwas Öl in einer Pfanne kräftig anbraten.

4. Haben die Pilze eine schöne Farbe, mit etwas Salz und Pfeffer würzen – kurz durchschwenken und in eine Schüssel umfüllen.

5. Die noch heißen Pilze sofort mit dem Öl übergießen. Es sollten alle Pilze bedeckt sein.

6. Die gehackten Kräuter und den Knoblauch untermischen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.